Abnutzung/Spezial-Karbidteile


Abnutzung - Karbid

Von Teilen mit ein paar Gramm bis zu Teilen von mehreren Kilogramm, fertigen wir alle Typen nach den Plänen und Anforderungen unserer Kunden. Wir fertigen prismatische Teile bis zu einer Länge von 300mm und zylindrische Teile bis zu einem Durchmesser von 185mm.

Die Auswahl des Hartmetalls wird von unserem Planungsbüro erst nach genauester Prüfung getroffen, um jeglichen Bruch oder vorzeitige Abnutzung zu verhindern..

Wir fertigen ebenfalls betriebsbereite Fertigteile, die eine zusätzliche Sicherheit hinsichtlich der Wahl des Hartmetalls und der Garantie der Rückverfolgbarkeit des Produktes bieten.
Durch unser Angebot an Wolframcarbid können wir Ihre gesamte Einsatzpalette abdecken und unser technischer Service bietet die Lösungen für Ihre Anforderungen in den Bereichen Qualität und Leistung. 


Sinterung mit HIP Ofen = die Hartmetallqualität ist garantiert!

Der Sinterung HIP (Hot Isostatic Pressing) typ ist ein Verfahren von einem klassisches Sinterung. Nachher gibt es eine druckbeaufschlagen in der Kammer, wo die Hochtemperatur ermöglicht die Absorption von Restporosität (Verdichtung)

 

 

Vorteile der HIP Ofen :

  Beste Hartmetallqualität : Flexionwiderstand, weil es kein Porosität gibt.

• Dank ihr neues Technologie, verbessert es den Sintern Zyklusparameter und die metallurgische Qualität beträchtlich und kontinuierlich besser wird.

• Die HIP-Behandlung ist notwendig für Materials des Gehalts an Kobalt ist niedriger als 15%, und ist unbedingt notwendig für „tief-Kobalt“ Materials, das heißt CO ≤ 5% (Sorten von K01 bis K05)

•Die „HIP“ Produkten sind von der ganze Beruf erkennt, und werden die Anforderungen von  Werkzeugmachern die Hartmetall benutzen von K01 bis K30 – Press, -schneiden, - Extrusionwerkzeugen, - wegen der starken Gewinne gemacht Bearbeitung im Vergleich zu anderen Methoden wie EDM, Polieren oder Schleifen Diamant-Finish, die sind oft langwierig und teuer.


MASSANFERTIGUNG…

Das Erstellen von Sinterrohlingen, das heißt ohne vorherige Sinterung der Teile, kann nach Ihren Vorgaben in den endgültigen Maßen erfolgen; wir kalkulieren eine Schleifzugabe ein, die für eine spätere Weiterbearbeitung benötigt wird.  

Diese  Schleifzugabe ist abhängig von Geometrie und Sorte des Hartmetalls.
Sie wird möglichst knapp kalkuliert, um spätere Nachschleifkosten zu verringern.

Alle Rohlinge können mit Schleifzugabe zur späteren Weiterverarbeitung hergestellt werden oder aber sie werden sofort auf Maß gefertigt, wenn die Toleranz kompatibel ist (Löcher für Schrauben, Senkung für Schraubenköpfe, Fasen, etc.).
Die Herstellung von Sinterrohlingen erfolgt mit einer Toleranz, die sich dimensional zwischen 13 und 14 bewegt. Wird diese Toleranz überschritten, ist es nötig, durch vorheriges Anschleifen mit Diamant oder durch  Elektroerodieren eine endgültige Toleranz herzustellen.


Andere Spezialwerkzeuge

 

Zur Erhöhung Ihrer aktuellen Leistungsfähigkeit und als Reaktion auf Ihre Spezialanforderungen, entwickelt evatec-tools  besonders solche Spezialwerkzeuge, die mehrere Anwendungsanforderungen mit einem Werkzeug ermöglichen.

Dank dieser innovativen Lösungen können Sie Ihr Endprodukt entscheidend verbessern und gleichzeitig die Rüstzeiten  bei der Zerspanung reduzieren.

 


Kopfzeile

 

12 rue des terres rouges
ZI Metzange - 57100 Thionville
Tel : + 33 (0) 3 82 88 61 61
Fax : + 33 (0) 3 82 88 33 19