Evatec-tools


Über uns

Retrospektive auf das Jahr 2007 :

« Die Gruppe
Evatec-tools bestätigt Ende März 2007 eine Erhöhung ihres Umsatzes um annähernd 14%. Die Investitionsstrategie, die wir seit 2 Jahren fahren, entspricht den Bedürfnissen unserer Kunden. Konzeption, Fertigung und Vermarktung von Spezialwerkzeug stärken die Position der Gruppe in einer profitablen Nische, in der sie sich durch Reaktionsfähigkeit, Innovation und hohe Leistungsfähigkeit vom Wettbewerb abhebt.  »

P. Julliere

Geschäftsführer


Lösungen nach Maß für Ihre Zerspanung

Die Gruppe Evatec-tools ist in erster Linie ein Unternehmen, das durch die Bündelung der verschiedensten Fachkenntnisse dazu in der Lage ist, den Kunden ein auf sie zugeschnittenes und optimiertes Produktangebot anzubieten  In der Tat entwirft, produziert und vermarktet Evatec-tools in Frankreich und im Ausland Verschleißteile und Hartmetallplatten aus Wolframkarbid, Standardwerkzeughalter und Spezialwerkzeughalter mit mechanischer Befestigung. Darüber hinaus  bietet Evatec-tools auch spezielle Vollhartmetallwerkzeuge an, Werkzeuge und Platten aus PKD, CBN und Keramik; außerdem gehört das industrielle Schleifen der Zerspanungsprodukte zum Serviceprogramm. Unsere Produktionsstrukturen erstrecken sich über ganz Frankreich; somit können wir flexibel und individuell auf die Wünsche unserer Auftraggeber reagieren.

Evatec-tools hat eine über 30 jährige Erfahrung in den Bereichen Zerspanungswerkzeuge, Befestigungswerkzeuge und Verschleißteile und ist spezialisiert auf dem Gebiet der Schwer- und Präzisionsmechanik, der Luftfahrt, der Automobilindustrie und der Formgießerei. Die Vertriebsmitarbeiter von Evatec-tools erstellen Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Angebot, ganz nach Ihren Bedürfnissen und beraten Sie in aller Ruhe über die Nutzung unserer Produkte.

 


Partnerschaft

Zur Sicherstellung einer technischer Weiterentwicklung, wirtschaftlichen Wachstums und innovativer Spitzenleistung, entwickelt Evatec-tools zusammen mit dem Unternehmen Actarus (eine SAS (A.d.Ü.:Kapitalgesellschaft in vereinfachter Form), die sich auf Echtzeit-Kontrolle in der Zerspanung spezialisiert hat) Platten mit Temperaturfühlern, die eine kontinuierliche Überwachung bei der Zerspanung ermöglichen. Ziel ist nun, diese Anwendung auf die Fräs- und Bohrwerkzeuge anzupassen.


Unsere Stärken

  • Produktion nach Maß                               
  • Reaktionsfähigkeit und Flexibilität
  • Hoher technischer Standard unserer Produkte          
  • Auf die Kundenbedürfnisse abgestimmter Service                              
  • Erfahrene Vertriebsmannschaft


Unternehmensphilosphie von evatec-tools

Als Pascal Julliere 1992 das Unternehmen gründete, wurde hauptsächlich Handel mit Industriematerialien, im besonderen von Zerspanungswerkzeugen betrieben. Nach ein paar Jahren wurde innerhalb des Unternehmens eine Werkstatt für Fertigung und Schliff dieser Zerspanungswerkzeuge eingerichtet. Im Jahr 2001 erwarb M. Julliere das Unternehmen GMO, Hersteller für Werkzeughalter und Platten nach Maß. Dies war der Startschuss für die künftige Angebotspalette der Gruppe. Durch den Erwerb der Firma Carbex im Jahr 2004, einem Hersteller von Zerspanungswerkzeugen aus Karbid und spezifischen Verschleißteilen, kann evatec-tools nun diese Produkte ebenfalls seinen Kunden anbieten.

Oberstes Ziel der Gruppe ist  also, die Produktivität der Kunden zu erhöhen, und zwar durch von ihr entworfene, gefertigte und vermarktete Teile, deren hoher technischer Standard eine nahezu  perfekte Zerspanung ermöglichen.


1949 : Gründung Carbex : Fertigung von Wolframkarbid
1971 : Gründung von GMO : Befestigungs- und Spezialwerkzeughalter
1992 : Gründung von
evatec-tools : Handel mit Zerspanungswerkzeugen
2001 : Kauf von GMO : Befestigungs- und Spezialwerkzeughalter
2004 : Kauf von Carbex, umbenannt in evamet :Zerspanungswerkzeuge und Verschleißteile
2006 : Partnerschaft mit Actarus
2006 : Zertifizierung ISO 9001
2007 : Technologieinvestitionen von 2,7 Millionen €


Kopfzeile

 

12 rue des terres rouges
ZI Metzange - 57100 Thionville
Tel : + 33 (0) 3 82 88 61 61
Fax : + 33 (0) 3 82 88 33 19